Rotkreuzfahrdienst

Rotkreuzfahrdienst Lützelflüh, Waldhaus und Ramsei

Der GFV Lützelflüh-Goldbach betreut im Auftrag, des SRK den Rotkreuzfahrdienst in Lützelflüh-Goldbach. Der SRK-Fahrdienst ist Menschen zugänglich, die einen Arzt-, Therapietermin oder Kuraufenthalt planen. Voraussetzung ist, dass sie nicht in der Lage sind, ein öffentliches Verkehrsmittel zu benutzen. Unsere Fahrer/innen arbeiten ehrenamtlich und stellen ihr Privatfahrzeug zur Verfügung. Den Fahrtarif erhalten sie als kleine Fahrtkosten- und Spesenentschädigung. Bei Fahrtende ist dem/der Fahrer/in der Tarif gegen Quittung bar zu bezahlen.

Bitte beachten Sie

•Fahrten so früh wie möglich bei der Vermittlung anmelden 

•seien Sie zum vereinbarten Zeitpunkt bereit

•melden Sie Termin- und/oder Zeitverschiebungen frühstmöglich der Vermittlung  

Der Rotkreuzfahrdienst ist kein Notfallfahrdienst, kurzfristig gemeldete Fahrten können nicht gewährleistet werden.

Für einige Strecken existiert ein Pauschaltarif. Weitere Informationen finden Sie auf dem offiziellen Informationsblatt des SRK. Bei längeren Wartezeiten sollte dem/der Fahrer/in ein Getränk und über die Mittagszeit ein kleiner Imbiss vom Fahrgast spendiert werden.

Vermittlung durch Trudi Jau 079 260 66 25

 

Weitere Informationen finden Sie im Tarifblatt und den Informationen SRK.